Sonntag

Gemüsen-Curry mit Basmati Reis


Hallo meine Lieben,
Das war mein heutiges Mittagessen! Super gesund und lecker :-). Der Reis ist von Reishunger und war super von der Konsistenz her. Ich darf mich momentan durch das Sortiment testen und bin bei dem ersten Griff total zufrieden. Als nächstes steht Quinoa auf dem Speiseplan aber heute kommt das Rezept zu dem Basmatireis.

Was du brauchst (für 4 Personen):
  • 320 g Reis
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 2 große Zucchini
  • 4 große Karotten
  • Gewürze , Gemüsebrühe , Currypulver
  • 1 große Zwiebel + etwas Öl
Zubereitung:

Den Reis kochen.
Zwiebeln in etwas Öl braten, dann Möhren und Zucchini hinzu geben.
Gemüsebrühe und Wasser mischen und Gemüse damit ablöschen.
Alles schön würzen und ca 15 min.köcheln lassen.
Am Schluss den Thunfisch hinzu geben, 2 Minuten köcheln.

Guten Appetit :-)

Wollt ihr öfter solche Rezepte?




Kommentare:

  1. aww das schaut ja richtig richtig lecker aus !

    ps. momentan läuft ein Gewinnspiel auf meinem Blog :)

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe Curry, sieht sehr lecker aus:)

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, jetzt bekomme ich noch mehr Hunger! :D
    Sieht super lecker aus. :)

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Das sieht lecker aus!

    Finde es immer toll, neue Rezepte kennen zu lernen!

    Danke Dir! Werde ich sicher mal testen!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Musst du wirklich :-)

      LG

      Löschen
  5. Das sieht wahnsinnig lecker aus! Ich werde dein Rezept auf jeden Fall ausprobieren.

    Liebe Grüße, Julia.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin zwar Vegetarierin, aber BasmatiReis ist einfach der leckerste Reis, den man kaufen kann!

    theelefantastic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Ja, wie ich auch geschrieben habe, ich habe tierisch gefroren, aber das wars wert ;) Danach musste ich mir erstmal die Finger wärmen und mich zu Hause einkuscheln ^^
    Dein Rezept hört sich wirklich lecker an. Ich koche ja am liebsten mit Couscous und Quinoa, da sind noch mehr Nährstoffe drin als in normalen Reis :)
    Liebst
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe wirkich alles was mit Reis, Hühnchen und Gemüse zu tun hat, einfach die perfekte Mischung für mich! Total interessant! Quinoa habe ich auch in den letzten Monaten für mich entdeckt, ist ja auch mega gesund!

    Liebst, Colli
    Ps. Magst du eigentlich lieber glatte oder lockige Haare? Gewinn bei mir einen Philips Mulitstyler im Gesamtwert von 100 EUR und du hast beides in einem Gerät!
    Hier geht's zum Giveaway, freu mich auf dich!!

    AntwortenLöschen
  9. Oooooh lecker hast du Lust mal für mich zu kochen? Bin eine totale Niete in der Küche und das sieht so gut aus! Toller Blog!
    Liebst,
    Franzi
    http://dullylicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen