Montag

BARCELONA LIFE


I'm back -
 
Frisch zurück aus Barcelona. Wie der Ein oder Andere wahrscheinlich schon mitbekommen hat, ob auf Instagram oder meinem Blog, war ich mit meinen Mädels in Barcelona. Für mich war es nicht das erste Mal, dass ich diese schöne Stadt besucht habe. Unser Hotel war direkt an den Ramblas und wir haben einige schöne Tage verbracht, die mit einem 24 Stunden-Programm vollgepackt waren. Es gab nicht nur täglich gutes Essen, Coctails und Sightseeing - touren, sondern auch Spaß und Entspannung. Täglich waren wir am Hafen und Strand, auf dem "La Boqueria Mercat" ( eine riesige Markthalle mit Allem an Essen & Trinken was es so gibt) und natürlich in allen Straßen und Gassen, wo wir wieder heraus gefunden haben. Harry Potter like natürlich.
Zum zweiten Mal habe ich die Sagrada Familia besichtigt, welche mit dem Bau wirklich schon wieder vorran geschritten ist. Auf meiner letzten Reise war ich in dem Museum von Gaudí, dieses Mal habe ich mir das "Casa Batlló de Caudí" zum ersten Mal angesehen, welches auch total beeindruckt ist. Es war von Innen fast genauso spektakulär wie auch das Museum. Auch neu für mich war der Park Güell. Wir sind dafür extra um 6 Uhr aufgestanden, damit wir dort um 07:30 Uhr den Sonnenaufgang genießen konnten. Zurück im Hotel konnten wir sogar noch das Frühstück mit nehmen, wo es täglich verschiedenste Kuchen, Brötchen, Toast, Muffins, Obst, Donuts, Gebäck und vieles Weitere gab. Am vorletzten Tag haben wir den Abend dann in dem berühmten NBA- Restaurant der Basketball Mannschaft Barcelona ausklingen lassen. Es war so gut dort! Viel Spaß beim Durchstöbern meiner Bilder.
 
Auf ein weiteres Mal,
 
 
Jule


Kommentare:

  1. Wow sieht das alles toll aus. Und das ganze Essen erst <3
    Das mit der großen Markthalle voller Food-Inspirationen kenne ich aus Kopenhagen und fand es wirklich total klasse. Da bekommt man immer direkt so viele Ideen bzw. Lust alles mal anzutesten. Freu mich jetzt schon auf den SOmmer wenn wir wieder hin fahren.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder! Das Essen sieht super lecker aus:) Da bekommt man gleich Fernweh.

    Liebe Grüße!
    Kristin
    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach einem tollen Aufenthalt in Barcelona aus! Die Stadt ist wirklich wunderschön und hat so viel zu bieten. Ich war nun schon einige Male da und es lohnt sich immer :)

    Liebe Grüße
    Sonja
    www.onefiftytwoblog.com

    AntwortenLöschen
  4. Ohh Liebes, das sind wundervolle Eindrücke *_*
    Ich liebe Travel Diarys, habe gerade eines von Hawaii gepostet :)
    In Barcelona war ich noch nie, sieht aber soo schön aus!
    Bei mir läuft übrigens gerade eine Blogvorstellung, würde mich sehr über deine Teilnahme freuen! :)<3

    Hier der Link: http://julieluvely.blogspot.ch/2017/01/400-leser-blogvorstellung.html

    Alles Liebe Julie
    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen