Donnerstag

Halloween Week


FINALLY - lange erwartet, endlich online. Mein Halloween Weekend.
Ich muss gestehen, ich habe alles spontan entschieden und kurz vor Abfahrt in den Kleiderschrank geguckt und ausgesucht was ich anziehe. Am Ende kam dann ein angeschossenes Reh raus. Ja sehr spektakulär, ich weiß. Wir waren in Dortmund feiern, genauso wie auch letztes Jahr. Nächstes Jahr wird es allerdings auf etwas anderes hinaus laufen. Warum?
Es war einfach viel zu voll! Wir standen alleine 40 Minuten vor dem Eingang an, weil die Schlange selbst länger war als meine Straße. Sowas hasse ich ja, aber gut. Als wir dann drin waren, durften wir nochmal warten und uns in das Getümmel zur Garderobe quetschen. ABER , es hat sich definitiv gelohnt. Schlecht kann es ja nicht gewesen sein, weil ich war um 07:00 Uhr morgens zuhause.
Was habt ihr an Halloween gemacht? Wart ihr schon einmal in größeren Städten feiern?

Lg Jule



Kommentare:

  1. angeschossenes reh ist aber ein sehr süßes halloweenkostüm - ist auf jeden fall mal was anderes ;)
    cool, dass du in dortmund warst - wohnst du dort? mein elternhaus steht ganz in der nähe und ich war gefühlt meine ganze jugend am wochende in dortmund feiern. da werden direkt erinnerungen wach :D

    liebst, laura
    www.diamondsandcandyfloss.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Halloween schonmal in London gefeiert, dass war schon ne größere Hausnummer, richtig krass, wie viele Leute da mitgemacht haben & wie ausgefallen manche Kostüme waren.

    Liebste Grüße Anni von Annimierdame

    AntwortenLöschen