Freitag

Gesunder Kühlkuchen - Eine Eiweißbombe


Da einige nach dem Rezept gefragt haben, kommt hier das versprochene Rezept zu meinem Kühlkuchen, welchen ich auf Instagram und Snapchat gezeigt habe.
Die Zutaten die Ich verwendet habe beziehen sich jetzt auf einen sehr kleinen Kuchen. Wenn ihr natürlich einen Größeren haben wollt, müsst ihr die Zutatenmenge dementsprechend erhöhen.
 
Zutaten:
Boden:
  • 30g Dinkelmehl
  • ca 10g One Bake (neutrales Proteinpulver, kann durch anderes Pulver oder Mehl ersetzt werden)
  • etwas Backpulver
  • 2 Eiklar
  • 1 Eigelb
  • Etwas Süßungsmittel
 
Creme:
  • 200g Magerquark
  • 90-100g Exquisa oder anderen Frischkäse
  • Süßungsmittel (Zucker, Süßstoff, Honig..)
  • ca 1/2 Pck. rote Götterspeise
 
Zubereitung:
Boden:
  1. Alle Zutaten bis auf das Eiweiß mischen. Dann das Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  2. In eine kleine Springform geben (meine war ca 6cm) und circa 20-30min. bei 180°C backen und auskühlen lassen.
 
Creme:
  1. Den Frischkäse und den Quark vermengen und nach Wunsch süßen. In einem Topf die Götterspeise mit ganz wenig Wasser mischen und kurz aufkochen. Dann die Käsemasse in den Topf geben und das ganze verrühren.
  2. Anschließend auf den Boden geben und mindestens über Nacht kalt stellen.
 
Viel Spaß ! :-)
 



Kommentare:

  1. Der Kuchen sieht so mega lecker aus <3 <3 Da bekomme ich direkt Hunger.
    Liebste Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. sieht so gut aus - und dazu so viel Eiweiß ! Top :)

    Liebst,Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja mega lecker aus, danke für dein Rezept.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Super gut :) Gefällt mir sehr <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen