Donnerstag

Selfmade Proteinbar

 

Guten Morgen Sonnenschein- endlich bist du wieder da.
 
Heute morgen kam nicht nur die Sonne wieder, sondern auch ein neues Päckchen vom Muskelmachershop :-)! Um meine Riegelsucht mal wieder zu stillen, habe ich mir ganz viele neue Schätze zum Testen rausgesucht. Nichts desto trotz bin ich momentan dabei, einen eigenen Proteinriegel zu kreieren. Dieser auf dem Bild ist mit Couscous, welchen ich total gerne esse!
Allerdings ist die Konsistenz mir noch zu weich. Warum ich mir selber einen Riegel backe? Weil für viele (auch für mich) Riegelsuchties ziemlich teuer wird, wenn man ständig diese tollen Teile Bestellt. Daher möchte ich euer Portmonee etwas schonen und für euch ein Bar entwickeln.
Ihr werdet auf den Laufenden gehalten! ♥

P.s.: Denkt an die 10%- Rabatt mit "elysee10" falls ihr dort Bestellen wollt!

Kommentare:

  1. Ja, da hast du Recht, dass kann schon ziemlich teuer werden. Ich hab mir eine Zeit lang immer selbst die Riegel zubereitet und alle Zutaten gehortet, aber irgendwann war es mir dann zu umständlich.

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du wohl recht. Ich bestell mir zwar keine Riegel, aber hol mir gerne mal bei dm und Co diese Fruchtschnitten und find die teilweise echt unverschämt teuer. Da komtm man echt schnell auf solche Gedanken.
    Couscous als Riegel hört sich auf jeden Fall sehr spannend an. Bin gespannt ^^
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    AntwortenLöschen
  3. Die Proteinbar sieht super aus! :)
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen